Dr. Bernd Abendschein

 

Dr. sc . hum. Bernd Abendschein

Diplom-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut
Systemischer Therapeut und Supervisor

Ausbildung

  • Studium der Psychologie (Schwerpunktfächer: Klinische Psychologie und Pädagogische Psychologie) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 
  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut 
  • Ausbildung zum Systemischen Therapeuten und Berater (IGST und HSI, Heidelberg) 
  • Ausbildung zum Systemischen Supervisor (HSI, Heidelberg) 
  • Weiterbildungen außerdem in Gestaltpsychotherapie (FPI, Hückeswagen), Schematherapie , Psychodrama, Dialektisch-behavioraler Therapie (AWP, Freiburg) 
  • Promotion zum Dr. sc.hum. an der Universität Heidelberg zum Thema "Borderline und Elternschaft" bei Prof. Dr. Jochen Schweitzer 

Berufliche Qualifikationen

  • Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (Regierungspräsidium Stuttgart) 
  • Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg 
  • Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg 
  • Kassenzulassung in tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie 
  • Anerkennung als Systemischer Therapeut durch die Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg und die Systemische Gesellschaft (SG) 

Berufliche Stationen

  • Mehrjährige Tätigkeit als Psychologe an einer Rehaklinik mit Schwerpunkt familienorientierter Behandlung:
    Einzel- und Gruppentherapien, Entspannungstraining, Kursangebote und Vorträge, Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern, Fachberatung und Supervision hausinterner Teams, betriebliche Qualitätskontrolle
  • Mehrjährige Tätigkeit als Psychologe an einer Psychologischen Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern und einer daran angeschlossenen Beratungs- und Informationsstelle gegen sexuelle Gewalt:
    Einzel-, Jugend- und Familienberatungen und -therapien, Einzel- und Gruppenarbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Diagnostik und Indikationsstellung, Beratung und Supervision pädagogischer Fachkräfte, Durchführung von Gewaltpräventionsprojekten an Hauptschulen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Über 10 Jahre Stationspsychologe am Psychiatrischem Zentrum Nordbaden, Wiesloch:
    Stationsleitung einer allgemeinpsychiatrisch-psychotherapeutischen Station mit integrierter Mutter-Kind-Behandlung, wissenschaftliche Begleitforschung zur Eltern-Kind-Behandlung, Schwerpunktbehandlung von Persönlichkeitsstörungen, Supervision des multiprofessionellen Stationsteams, Öffentlichkeitsarbeit, nationale und internationale Kongress- und Seminartätigkeit zum Themenfeld Eltern-Kind-Behandlung, Kinder psychisch kranker Eltern, Systemische Therapie

Seit 2003 Tätigkeit als Seminarleiter, Coach und Supervisor - Durchführung von Seminaren/Workshops, Coachings und Supervision bei verschiedenen Bildungsträgern und als Inhouse-Schulungen u.a. zu den Themen:

  • Kinder psychisch kranker Eltern (versch. Schwerpunkt: Borderline-Störungen, Depression oder Psychose)
  • Systemische Therapie in der Erwachsenen- und Kinder- und Jugendpsychiatrie 
  • Systemische Beratung in der Kinder- und Jugendhilfe 
  • Patienten mit schwierigen Persönlichkeitsmerkmalen/ -störungen 
  • Effektive Strategien für die ambulante und stationäre psychodynamische Therapie 
  • Supervisionen im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie und Jugendhilfe 
  • Systemisches Coaching von leitenden Angestellten und Führungskräften 

seit 2012 in eigener Psychotherapiepraxis in Mannheim tätig 


© Dr. Bernd Abendschein & Dipl.-Psych. Isabella Abendschein ∙ Eberbacher Str. 62 ∙ 68259 Mannheim ∙ info(at)praxis-abendschein.de