Isabella Abendschein

 

Dipl. Psych. Isabella Abendschein

Diplom-Psychologin 
Psychologische Psychotherapeutin 
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie 

Ausbildung

Studium der Psychologie (Schwerpunktfächer: Klinische Psychologie und Arbeits- und Betriebswirtschaftspsychologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) in Heidelberg, Weiterbildung in Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen am Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) in Heidelberg

Berufliche Qualifikationen

Approbation als Psychologische Psychotherapeutin (Regierungspräsidium Stuttgart)
Mitglied der Landespsychotherapeutenkammer Baden-Württemberg
Eintrag in das Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg
Kassenzulassung in Verhaltenstherapie 

Berufliche Stationen

  • Mitarbeit im Projekt „Coaching für Studierende“ der Universität Heidelberg:
    Psychologische Beratung von Studenten mit Zeitmanagement-Problemen, Prüfungsangst, Prokrastination
  • Mehrjährige Tätigkeit an der Hochschulambulanz der Universität Heidelberg, am Zentrum für Psychologische Psychotherapie und in der Lehrpraxis für Verhaltenstherapie der Psychotherapeutischen Praxengemeinschaft in Handschuhsheim:
    ambulante Psychotherapie bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen
  • Psychologin am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden auf einer allgemeinpsychiatrisch-psychotherapeutischen Station für Erwachsene mit integrierter Mutter-Kind-Einheit für begleitende Kinder im Vorschulalter:
    Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien, Angehörigen- und Familiengesprächen
  • seit Januar 2015 in eigener Psychotherapiepraxis in Mannheim tätig

Weiterbildungen im Bereich der Erwachsenenpsychotherapie u.a. zu den Themen:

Verhaltenstheoretische Diagnostik, Emotionsfokussierte Ansätze in der VT, Kognitive Interventionen in der VT, Entspannungsverfahren, Posttraumatische Belastungsstörung, Psychopharmakologie, Somatoforme Störungen, Chronische Schmerzen, Sexualität und sexuelle Störungen, Partnerschaftsorientierte Verfahren in der VT, Suggestive und Hypnotherapeutische Verfahren in der VT, Schizophrenie und Psychosen, Psychotherapie mit körperlich Kranken, komplizierte Trauerreaktion

Weiterbildungen im Bereich der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie u.a. zu den Themen:

Entwicklungs- und Intelligenzdiagnostik, familienorientierte Interventionen, soziale Ängste, somatoforme Störungen, Psychosen, Traumareaktionen, ADHS, emotional-instabile Jugendliche, Suizidalität, Adipositas und Binge Eating bei Kindern und Jugendlichen


© Dr. Bernd Abendschein & Dipl.-Psych. Isabella Abendschein ∙ Eberbacher Str. 62 ∙ 68259 Mannheim ∙ info(at)praxis-abendschein.de